News

Fokus-Themen am Puls der Branche

Ein Branchentreffpunkt wie die INNOTEQ.DIGITAL braucht Vielfalt und Relevanz. In den Begegnungs- und Dialogplattformen, bei den Teilnehmenden, vor allem aber auch in den Inhalten. Gemeinsam mit den Trägerverbänden SWISSMECHANIC, SWISSMEM und tecnoswiss haben wir deshalb vier inhaltliche Themenfelder definiert: Smart Factory, Advanced Manufacturing, Fit4Future und Innovation.

Vom 19.-20. Mai 2021 findet die Premiere von INNOTEQ.DIGITAL statt. Als Veranstalterin arbeiten wir bereits heute mit Hochdruck an den Inhalten der Plattform. An den zwei Event-Tagen bilden wir diese in Form von Referaten, Diskussionen sowie Präsentationen und Webinars der Ausstellenden ab. Mit den folgenden vier Themenfeldern stellen wir die Branchenrelevanz sicher:

  • Smart Factory: Das Produkt bestimmt in der «intelligenten Fabrik» die Fertigung. Wir zeigen Praxis-Anwendungen und wie die Zulieferer in die Wertschöpfungskette der Hersteller eingebunden werden können.
  • Advanced Manufacturing: Additive Fertigungsverfahren kommen mit verschiedenen Materialien vermehrt zum Einsatz. Wir zeigen den aktuellen Stand der Technik in der Praxis.
  • Fit4Future: Innovation und Innovationsfähigkeit können dank dem richtigen Wissen und den relevanten Partnern stark beschleunigt werden und steigern die Wettbewerbsfähigkeit.
  • Innovation: Dank Automatisierung und Digitalisierung die Produktivität steigern. Dies erlaubt, das eigene Unternehmen attraktiv zu positionieren um als zeitgemässer Anbieter bzw. Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.

Bleiben Sie aktuell informiert!

Newsletter abonnieren